Freitag, 19. Februar 2016

Spinntreffen und Erkältung......

Nun ist morgen Spinntreffen und ich freue mich schon soooooooo lange darauf.
Zwischen all dem Kisten packen, aufräumen und aussortieren, dabei arbeiten und der ganz normale Haushaltswahnsinn - da muss ich mal was Schönes für mich haben, durchatmen und entspannen. Was passt da besser, als ein Spinntreffen?
Und dann werde ich heute früh wach, mit einem Kratzen im Hals, Husten, Kopfschmerz und ich bin sooooooooo platt. Den halben Nachmittag habe ich schon verschlafen und werde bestimmt auch gleich wieder in mein Bett krabbeln - mit heißem Tee und Wärmflasche und der Hoffnung, bis morgen wieder so fit zu sein, um an dem Spinntreffen teilnehmen zu können.
Euch einen schönen Abend, bleibt gesund

Liebe Grüße    Christa

Kommentare:

  1. Da bleib mal lieber zuHause, verschlepp das nicht und trag das nicht weiter, wir waren 6 Wochen krank, weil wir das nicht auskuriert haben.

    Gute Besserung
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Iris. Bei mir aber wirkte der ausgiebige Schlaf wohl Wunder - Samstagmorgen war das Kratzen im Hals weg, die Kopfschmerzen verschwunden und der Husten war auch viel besser.
    So konnte ich gestern an einem wunderbaren Spinntreffen mit vielen tollen Spinnfrauen teilnehmen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen